Willkommen bei Henkell-Freixenet

Wir setzen uns für einen verantwortungsvollen Genuss im Umgang mit Alkohol ein. Da Sie in unserem Online-Shop alkoholische Getränke kaufen können, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben.

Ja, ich bin über 18 Jahre alt Nein, ich bin keine 18 Jahre alt
Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für die Funktionalität notwendig sind und um die in den Cookie-Richtlinien dargelegten Zwecke zu erreichen. Wenn Sie mehr erfahren oder Ihre Zustimmung gegenüber allen oder einzelnen Cookies zurückziehen möchten, ziehen Sie bitte die Cookie-Richtlinien zurate.
Indem Sie dieses Banner schließen, die Seite nach unten scrollen, einen Link anklicken oder Ihre Recherche auf andere Weise fortsetzen, erklären Sie sich mit dem Gebrauch von Cookies einverstanden.

Ein Sekt ist immer so gut wie sein Wein.

Fürst von Metternich ist der deutsche Premium-Sekt von besonderem Geschmack. Er steht für Exklusivität und erstklassigen Sektgenuss aus ausgewählten deutschen Riesling, Chardonnay und Spätburgunder-Trauben. Ein angenehmer und anregender Begleiter für die sinnlichen und prickelnden, eben für die ganz besonderen Momente im Leben.

Von besonderer Herkunft. Von erlesener Qualität.
Von Metternich. Fürstlich genießen.

Produkte

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken, angebaut im Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz, weist ein feinperliges, lang anhaltendes Mousseux und ein klar ausgeprägtes Bukett von Fruchtaromen wie Mandarine und Pfirsich auf. Sein gehaltvoller Geschmack ist mit einer frischen, aber dezenten Süße gut ausbalanciert sowie mit Dosage fein harmonisch abgestimmt. Der Sekt hat eine hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Riesling Sekt Extra Trocken

Fürst von Metternich Riesling Sekt Extra Trocken, angebaut im Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz, hat ein klares und ausgeprägtes Bukett von Fruchtaromen wie Mandarine und Pfirsich und ein feinperliges, lang anhaltendes Mousseux im Glas. Der hellgelbe Sekt mit grünlichen Reflexen hat einen gehaltvollen, mit dezenter Süße und feiner Dosage harmonisch abgestimmten Geschmack.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Rosé

Der Fürst von Metternich Rosé, angebaut im Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz, bietet ein ganz besonders feines Geschmackserlebnis: sensibel ausbalanciert, verlockende Frucht und eleganter Abgang verbunden mit einer edlen Finesse in einem Geflecht filigraner Aromen. Das Bukett lässt klare Fruchtaromen von roten Waldbeeren und Mandarine und Birne erkennen, das Mousseux ist lebendig und anhaltend feinperlig. Die helle Farbe von leuchtendem Kupfer der exquisiten Cuvée aus hell gekelterten Spätburgunder-Trauben steht für Sektkultur mit Kennerschaft.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Chardonnay

Der Fürst von Metternich Chardonnay Sekt in der edlen weißen Flasche überzeugt durch sein stilvolles Aussehen und seinen herausragenden Geschmack. Sein aromatisches Bouquet begeistert mit dezenten Noten von Birne, Melone und Mirabelle. Die hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, das lebendige, lang anhaltende Mousseux sowie der fein ausbalancierte Geschmack verleihen dem Sekt einen erstklassigen und harmonischen Charakter. Die ausgezeichnete Qualität der Chardonnay-Cuvée gründet auf der sorgfältigen Verlesung und sanften Pressung der Trauben sowie deren schonende Vergärung, angebaut im Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut

Von Verbrauchern gewählt: Produkt des Jahres 2019!

Die Verbraucher haben entschieden und Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut in der eleganten, mattschwarzen Flasche zum Produkt des Jahres 2019 in der Warengruppe Wein, Sekt, Champagner der Fachzeitschrift LP Lebensmittel Praxis gewählt. Die neue Black Edition unter dem Fürst von Metternich: cool, modern und brut! Mit dem mattschwarzen Look ist der aktuelle Zeitgeist perfekt umgesetzt und dem Premiumanspruch gerecht geworden.

Fürst von Metternich Riesling Sekt Brut mit seiner hellgelben Farbe und grünlichen Reflexen, seinem lang anhaltenden feinperligen Mousseux und filigranen Duft reifer Früchte angebaut im Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz hat einen elegant ausgewogenen Geschmack und ein seidiges Mundgefühl. Dank der feinen harmonisch abgestimmten Dosage passt er wunderbar zu hellem Fleisch, ist ebenso aber auch als Aperitif bestens geeignet.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken 0,375l

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken, angebaut im Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz, weist ein feinperliges, lang anhaltendes Mousseux und ein klar ausgeprägtes Bukett auf, welches den Duft von Mandarine und Pfirsich vereint. Sein gehaltvoller Geschmack ist mit einer frischen, aber dezenten Süße gut ausbalanciert sowie mit Dosage fein harmonisch abgestimmt. Der Sekt hat eine hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken 0,20l

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken im eleganten Piccoloformat

Seinem fein-perligen, beständigen Mousseux und gehaltvollem, ausgewogenen Geschmack verdankt der Riesling Sekt Trocken seine Beliebtheit. Die erfahrenen Kellermeister verwenden bei der Herstellung dieses edlen Tropfens einzig deutsche, auserwählte Riesling-Weine, wodurch der besondere Charakter entsteht. Das langanhaltende Bukett vereint klare und ausgeprägte Fruchtaromen von Mandarine und Pfirsich. Im Geschmack ist er trocken, begleitet von einer frischen, ganz dezenten Süße. In der Farbe präsentiert sich der Riesling Sekt Trocken hellgelb mit grünlichen Reflexen.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Rosé 0,20l

Der Fürst von Metternich Rosé verfügt über eine wunderbare Balance und lebendige, langanhaltende Perlage. Er ist eine Komposition aus hell gekelterten Spätburgunder-Trauben und leuchtet unverkennbar kupferfarben im Glas. Das Bouquet umschmeichelt die Nase mit bemerkenswerten Fruchtaromen, welche nach roten Waldbeeren und Anklängen von Mandarine und Birne duften. Und auch sein Geschmack ist von verlockender Fruchtigkeit und einem eleganten, lang anhaltenden Abgang geprägt. Die Charaktereigenschaften des Fürst von Metternich Rosé stehen für ein Sekterlebnis der besonders feinen und edlen Art.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Chardonnay 0,20l

Fürst von Metternich Chardonnay Sekt in der eleganten 0,2 l Flasche - trendy, fruchtig, leicht.

Zartduftende Fruchtaromen in edler Komposition ergeben ein dezent duftendes Bukett nach Birne, Melone und Mirabelle. Seine hellgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen, das lebendige, lang anhaltende Mousseux sowie der fein ausbalancierte Geschmack verleihen dem Sekt herausragende Klasse und Harmonie. Rebsortenreine Weine aus deutschen Anbaugebieten bezeugen die vorzügliche Qualität dieses Sektes, denn die Chardonnay-Traube ist eine der erlesensten Trauben weltweit.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken 1,5l

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken, angebaut im Rheingau, Rheinhessen und der Pfalz, ist ein fein balanciertes Meisterwerk aus erlesenen deutschen Riesling-Weinen. Die Riesling-Traube gilt als hochwertigste und edelste weiße Rebsorte und ist weltweit sehr geschätzt. Der aufwendige, sorgfältig überwachte Herstellungsprozess gewährleistet die hohe Qualität des Riesling Sekt Trocken, der für Sektgenuss auf höchstem Niveau steht.

Mit seinem fein perligen, lang anhaltenden Mousseux und klaren, ausgeprägten Fruchtaromen von Mandarine und Pfirsich überzeugt der Riesling Sekt Trocken anspruchsvolle Sektliebhaber. Die Riesling-Kreation verzaubert mit seinem gehaltvollen und gut ausbalancierten Geschmack, der durch eine frische und dezente Süße ergänzt wird. Zuletzt wird der Sekt mit einer feinen Dosage abgestimmt und tritt deshalb rundum harmonisch auf.

Zum Produkt

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken 3,0l

Fürst von Metternich Riesling Sekt Trocken in der 3 l Doppelmagnum Flasche

Die erfahrenen Kellermeister des Fürst von Metternich haben diesen trockenen, einzigartigen Riesling Sekt aus ausgesuchten deutschen Riesling-Weinen komponiert. Die qualitativ hochwertige, rebsortenreine Cuvée überzeugt mit einem frischen, zart-fruchtigen Charakter. Im Bukett finden sich klare und ausgeprägte Fruchtaromen von Mandarine und Pfirsich. Die harmonische Säure verleiht dem fein-perligen, lang-moussierenden Riesling Sekt Trocken seinen elegant-ausbalancierten und gehaltvollen Geschmack. Im Glas präsentiert sich der traditionsreiche Premiumsekt in einem typischen Hellgelb mit grünlichen Reflexen. Seine herausragende Qualität und sein einzigartiger Charakter machen ihn zu einem Geschmackserlebnis der besonderen Art.

Zum Produkt

This browser does not support the video element.

Herkunft

Traditionsreiche Anbaugebiete für deutschen Riesling

Riesling ist eine urdeutsche Traube, die dank ihrer lebendigen und vielfältigen Aromen weltweit großes Ansehen genießt. In Deutschland ist Riesling die Rebsorte mit der größten Anbaufläche und wird seit jeher vor allem entlang des Rheins angebaut. Da die Riesling-Traube erst spät austreibt und blüht, bedarf es einer geeigneten Umgebung sowie Lage der Weinberge. Der Rheingau, die Pfalz und Rheinhessen sind Regionen, die die Kriterien besonders erfüllen und für ihre Rieslinge international berühmt sind.

Diese Gegenden bieten die optimalen Voraussetzungen, damit der Riesling prächtig gedeiht. Die zum Fluss gehenden Hänge ermöglichen es den Trauben, die Sonnenstrahlen ganz aufnehmen zu können. Hinzu kommen weitere begünstigende Faktoren, wie die Reflexion der Sonne durch die Wasserspiegelung des Rheins und die Wärme, die der Fels speichert. Auch die spezielle geologische sowie mineralische Beschaffenheit des Bodens fördern die hohe Qualität der Trauben. Diesen perfekten Rahmenbedingungen ist es zu verdanken, dass auf Schloss Johannisberg seit langem die besten Riesling-Weine und somit auch erstklassige Sekte von besonderem Charakter entstehen.

Geschichte

1814-1815

Nach der Niederlage des napoleonischen Frankreichs wurde auf dem Wiener Friedenskongress über die Neugestaltung Europas verhandelt. Den Vorsitz führte der Diplomat Clemens Wenzeslaus Lothar Fürst von Metternich. Für seine Verdienste als Gesandter und Außenminister des Kaisers wurde er mit seinem Fürstentitel geadelt.

1816

Kaiser Franz I. von Österreich schenkte Fürst von Metternich am 1. Juli 1816 als Dank für sein außerordentliches Verhandlungsgeschick um den "Europäischen Frieden" das Schloss Johannisberg und seine Liegenschaften. Als passionierter Landwirt nahm Metternich den Weinbau fortan sehr ernst.

1816-1843

Schloss Johannisberg im Rheingau ist nachweislich das älteste Riesling-Weingut der Welt. Unter der Führung des Fürsten von Metternich machte sich der Riesling von Schloss Johannisberg weltweit einen Namen und erlangte unter anderem für die Entdeckung der Spätlese internationalen Ruhm.

1843-1867

Nach und nach widmete sich Fürst von Metternich auch der Herstellung von moussierenden Weinen. In Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Winzer kreierte er daraufhin hochwertige Schaumweine. Mit Erfolg – 1867 gewann Metternich mit seinem Riesling-Sekt aus Schloss Johannisberger Grundweinen die Goldmedaille auf der auf der Weltausstellung in Paris.

1867-Heute

1929/30 kamen schließlich die ersten Schloss Johannisberger-Sektcuvées unter dem Namen und Wappen der Familie Metternich auf den Markt. Ein neuer Markensekt-Name war geboren – und die einzigartige Erfolgsgeschichte nahm ihren Lauf.

Die Geschichte der Marke Fürst von Metternich wird bis heute geprägt von dem unablässigen Streben nach allerhöchster Qualität und dem Bewusstsein, einem großen Namen verpflichtet zu sein.

Bei allem Erfolg hat sich die Marke ihreniveauvolle Exklusivität bewahrt. Fürst von Metternich Sekt ist ein angenehmer und anregender Begleiter für die sinnlichen und prickelnden, eben für die ganz besonderen Momente im Leben.

Tradition

Vom Friedensstifter zur Weltmarke

Eine fast 200-jährige erfolgreiche Geschichte steht für die Marke Fürst von Metternich, deren Wurzeln auf das renommierte Schloss Johannisberg im Rheingau zurückgehen. Das Schloss Johannisberg gilt nachweislich als ältester Riesling-Weinberg der Welt und die Wiege der deutschen Riesling-Kultur.

Im frühen 19. Jahrhundert kreuzte sich der Weg des bekannten Diplomaten und Staatskanzlers Fürst von Metternich mit dem Johannisberg im Rheingau. Als Dank für seine diplomatischen Verdienste und sein außerordentliches Verhandlungsgeschick während des Wiener Friedenskongress 1814/1815 erhielt der Fürst das Schloss Johannisberg als ein Geschenk des österreichischen Kaisers Franz I. Der dazugehörige Weinberg befand sich seitdem in der Obhut des Fürsten und die Erfolgsgeschichte der berühmten Marke Fürst von Metternich, mittlerweile eine der angesehensten Premiumsektmarken Deutschlands, nahm ihren Lauf.

Von unvergesslichen Momenten. Von Metternich.

Qualität

Die A.P. Nummer bei Fürst von Metternich Sekt

Was ist eigentlich die A.P.-Nummer?

In unserem Qualitätskonzept ist der Erhalt der sogenannten Amtlichen Prüfungsnummer (A.P.-Nr.) ein weiterer Baustein.Einige von Ihnen werden sich nun fragen: "Aber was ist die A.P.-Nummer überhaupt"? Diese Frage beantworten wir Ihnen gerne: Durch die Amtliche Prüfungsnummer (A.P.-Nr.) auf dem Etikett von Wein- oder Sekt-Flaschen wird die Fehlerfreiheit und dabei unter anderem die Rebsorten-Typizität eines Qualitäts(schaum)weins aus Deutschland bestätigt.

Vorgehensweise für den Erhalt einer amtlichen Prüfungsnummer

Der Antrag auf Erteilung einer A.P.-Nummer wird bei der zuständigen Prüfungsbehörde eingereicht. Der Wein oder Sekt, wie bspw. auch unser Fürst von Metternich Sekt, wird nun von einem unabhängigen Experten-Gremium verdeckt verkostet. Das Experten-Gremium besteht aus mindestens drei (in der Regel meist vier) Prüfern, die Profis auf dem Gebiet der Wein- und Schaumweinherstellung oder der önologischen Beratung sind. Darüber hinaus dürfen auch fachlich qualifizierte Verbraucher zur amtlichen Qualitätsweinprüfung hinzugezogen werden. Es wird sensorisch geprüft, ob der Wein oder Sekt der angegebenen Herkunft und Rebsorte bezüglich Geschmack und Geruch entspricht. Auch die Farbe und Klarheit des untersuchten Sekts spielen bei der Analyse eine Rolle. Voraussetzung für die abschließende Erteilung der A.P.-Nummer ist die fehlerfreie Analyse und Sensorik eines Weins oder Sekts.

A.P.-Nummer entschlüsseln

Hinter der auf dem Etikett angegebenen Amtlichen Prüfungsnummer (A.P.- Nr.) verbergen sich einige informative Angaben: Nehmen wir das Beispiel des Fürst von Metternich Trocken mit der Amtlichen Prüfungsnummer HE 168 011 16, so kennzeichnen die ersten beiden Buchstaben "HE" das Bundesland Hessen, in dem die Prüfprobe durchgeführt wurde. Die nächsten drei Ziffern "168" sind die Betriebsnummer der Fürst von Metternich Sektkellerei GmbH, die "011" ist die fortlaufende Nummer der angestellten Probe des Betriebes und die "16" ist das Jahr der Probenstellung (2016).

Sortiment

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Zum Fürst von Metternich Sortiment